Warum sind die Vögel hier angebunden?

Greifv√∂gel sind (mit wenigen Ausnahmen) nicht sozial wie Papageien und w√ľrden sich gegenseitig verspeisen, wenn sie k√∂nnten.  Es w√ľrde auch zwangsl√§ufig zu Problemen kommen, wenn pl√∂tzlich zwei V√∂gel das St√ľcken Atzung (Futter) auf der Faust des Falkners haben wollten. Jeder unserer V√∂gel m√∂chte gerne der Erste sein, wenn es darum geht.  W√ľrden wir unsere V√∂gel anbinden, weil wir f√ľrchten m√ľssten, sie w√ľrden sonst fliehen, w√§re unsere ganze Arbeit v√∂llig sinnlos und wir k√∂nnten auch keine Flugvorf√ľhrungen machen.

H√§tten Sie¬īs gewusst?

Dass Truthahngeier √ľber mehrere Kilometer Aas riechen k√∂nnen, auch wenn es unter Laub versteckt liegt.

Hinweis:

hunde_verboten.jpgBitte denken Sie daran, dass wir keine Besucherhunde auf unser Gel√§nde lassen d√ľrfen!

Falkenhof-News

Flugvorführungen im März

täglich außer Montags 14 Uhr

Samstag und Sonntag zusätzlich um 11 Uhr